Montag, 20. Oktober 2014

Nordische Weihnacht - Weihnachtskarte

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich wieder eine Weihnachtskarte für euch, kennt ihr schon vom Workshoppost. Die Karte ist in glutrot gestaltet. Könnte man auch als Weihnachtsmannrot bezeichnen finde ich. Und die Karte ist sooo einfach. Die Kartenbasis ist wie gesagt glutrot, geschnitten und gefalzt mit der Schneidmaschine von Stampin' up! Wenn ich dran denke wie ich früher mit Cutter Messer und Lineal gearbeitet habe neeeee. Also zurück zur Karte. Habe dann ein Stück vom Designpapier Nordische Weihnacht ausgeschnitten mit hübschen Häuschen. Der Schneehimmel ist auch mit dabei. Könnte es noch einfacher sein? Ein etwas größeres Stück Papier in Kandiszucker drunter und der Teil ist fertig. Dann habe ich in Gartengrün das Fröhliche Weihnachten aus dem Gastgeberinnen Stempelset Gesammelte Grüße auf ein Stück flüsterweißen Karton gestempelt und dies mit einer Stanze aus den Tafelrunden Framelits ausgestanzt. Mit Stampin Dimensionals recht befestigt, fertig ist auch der Part. Dann noch ein Stück Kordel in Chilli um die Karte gewickelt, Schleifchen gemacht und einen Knopf aus den Embellishments nordische Weihnacht drauf geklebt. Tadaaa fertig.




Nächste Sammelbestellung steht an am 01.11.2014. Jetzt schon an Weihnachten denken :-) Schickt mir einfach bis 20 Uhr eine Mail an meike(@)imhochzeitsfieber.net mit euren Wünschen.

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen